Daniel Kinz

Daniel Kinz (Jahrgang 1969) studierte in Stuttgart Architektur und ist seit 2001 nach Stationen in verschiedenen renommierten Architekturbüros beim Hamburger Büro Gössler Kinz Kerber Kreienbaum Architekten. Seit 2008 ist er dort Partner. Von 2012 bis 2016 war er stellvertretender Vorsitzender des BDA Hamburg. Seit 2016 ist er dort 1. Vorsitzender. Daniel Kinz nimmt zudem einen Lehrauftrag an der Hafencity Universität Hamburg wahr und ist in verschiedenen Preisgerichten tätig.
« Zurück
powered by webEdition CMS