fassadentechnik Podcast

Der erste Vorsitzende Hugo Philipp des VFT sprach über die Verbandsarbeit.
Bild: Foto-Halisch

Montag, 28.03.2022

Hugo Philipp

Über den Verband für Fassadentechnik

Der erste Vorsitzende Hugo Philipp des Verbands für Fassadentechnik (VFT) stand auf dem verbandseigenen Fassadentechnik-Seminar Rede und Antwort.

» Mehr lesen
Prof. Dr. Winfried Heusler spricht im Interview über den „European Green Deal“.
Bild: Schüco/Peterschröder

Donnerstag, 03.03.2022

Prof. Dr. Winfried Heusler

Der European Green Deal

Auf dem Seminar des Verbands für Fassadentechnik (VFT) Mitte November 2021 sprach Prof. Dr. Winfried Heusler über den Inhalt seines Vortrags: „Der European Green Deal“.

» Mehr lesen
Die Polizeibeamten Harald Schmidt und Josef Moosreiner sprachen über das Thema „Anforderungen an Konstruktionen der Fassade“.
Bild: Foto-Halisch

Donnerstag, 03.03.2022

Harald Schmidt und Josef Moosreiner

Anforderungen an Konstruktionen der Fassade

Im Podcast-Interview zum Seminar des Verbands für Fassadentechnik (VFT) Mitte November 2021 sprachen die Polizeibeamten Harald Schmidt und Josef Moosreiner über das Thema „Anforderungen an Konstruktionen der Fassade“.

» Mehr lesen
Das Recyclinghaus vom Architekturbüro Cityförster setzt auf recyclingfähige Bauprodukte, sortenreine Demontage und kurze Transportwege für das Material.
Bild: Olaf Mahlstedt

Freitag, 10.09.2021

Urban Mining

Die Zukunft ist recycelt

Im Podacst: Auch die „graue Energie“ eines Gebäudes sollte bei der Herstellung betrachtet werden: Dabei kann der vorhandene Gebäudebestand auch als riesiges Rohstofflager begriffen werden.

» Mehr lesen

Dienstag, 25.05.2021

Sebastian Kittelberger

Rotes Pulver für die Feuerwehr in Kaufbeuren

Kaufbeurens Freiwillige Feuerwehr hat ein neues Gebäude. Den 2016 von der Stadt Kaufbeuren ausgelobten Architektenwettbewerb gewann der Entwurf des Architekturbüros Dasch Zürn und Partner mit Sitz in Stuttgart und München.

» Mehr lesen
Beim Bosco Verticale in Mailand (Italien) von Stefano Boeri Architetti / Laura Gatti sollte die örtliche Biodiversität verbessert werden: Mit der Bepflanzung der Gebäude wurden neue Lebens- und Nahrungsräume für Insekten und Vögel geschaffen.
Bild: Dimitar Harizanov / Stefano Boeri Architetti

Mittwoch, 17.03.2021

Fassadenbegrünung

Pflanzen gegen den Klimawandel

Ungenutzte Fassadenflächen können durch Begrünung ein Teil der Lösung gegen den Klimawandel sein. In unserem Podcast haben wir vier Experten zu diesem Thema interviewt.

» Mehr lesen
Die Fassade des RKM 740 Towers erinnert an ein Wolkenkleid. Die Freiform wurde vom Architekturbüro J.Mayer.H und Partner, Architekten aus Berlin entwickelt.
Bild: Stefan Streit Fotografie

Mittwoch, 13.01.2021

Parametrische Planung

Der Blick aufs Ganze en détail

Um der Komplexität einer Fassade zu begegnen, benötigt es neben Fachkenntnissen auch die Hilfe von Computern. Gerade wenn die Gebäudehülle aus vielen Elementen besteht und nur eine Standardisierung der Teile eine Explosion der Kosten verhindert.

» Mehr lesen
Der Fassadenknoten aus dem 3D-Drucker erleichtert komplexe Konstruktionen.
Bild: Wicona

Dienstag, 15.09.2020

Individueller Fassadenknoten

Elegante Komplexität aus dem Drucker

Für Pfosten-Riegel-Konstruktionen stehen nun individuelle Knotenpunkte zur Verfügung. Statt per Hand zu schweißen, werde diese gedruckt. Fünf Akteure haben sich zusammengeschlossen, um mit Hilfe des 3D-Drucks ein gedrucktes Aluminiumbauteil herzustellen; einen dreidimensionalen Fassadenknoten.

» Mehr lesen
Jost Westphal entwickelte mit seinem Team das Niu Airporthotel in Bremen, das eine ausgefallene skulpturale Metallfassade besitzt.
Bild: Tristan Vankann

Dienstag, 15.09.2020

Jost Westphal

Skulpturale 3D-Fassade im Champagnerton

Das Niu Airporthotel in Bremen besticht durch eine ausgefallene skulpturale Metallfassade. Jost Westphal und sein Team von Westphal Architekten aus Bremen haben die dreidimensionale Gebäudehülle entwickelt. Im Telefoninterview erklärt er, wie das Projekt entstanden ist.

» Mehr lesen
Caspar Schmitz-Morkramer, Gründer und Inhaber von Caspar., spricht über Stadtentwicklung.
Bild: AKIM Photography

Mittwoch, 20.05.2020

Caspar Schmitz-Morkramer

Stadtreparatur durch modernes Design

Vor kurzem hat das Architekturbüro Caspar. das Objekt Görttwiete aus Hamburg fertiggestellt. Dabei handelt es sich um einen Klinkerfassaden-Altbau, der um eine Glasfassade erweitert wurde. Das Gebäude steht allerdings unter Denkmalschutz.

» Mehr lesen
Vorstandsvorsitzender Hugo Philipp begrüßte die Teilnehmenden des VFT-Seminars im November 2019.
Bild: Foto-Halisch

Dienstag, 10.03.2020

Hugo Philipp

Zukünftiges im VFT

Vorstandsvorsitzender Hugo Philipp sprach auf dem VFT-Seminar Ende November 2019 über die Zukunft der Gebäudehülle und die Ziele des Verbands für Fassadentechnik (VFT).

» Mehr lesen
Dr. Anette Ritter-Höll gab Tipps rund um Natursteinfassaden.
Bild: Foto-Halisch

Dienstag, 10.03.2020

Dr. Anette Ritter-Höll

Schadensfälle bei Natursteinfassaden

Dr. Anette Ritter-Höll gibt einen Einblick in ihre tägliche Arbeit als Naturstein-Sachverständige. Das Interview wurde auf dem VFT-Seminar Ende November 2019 geführt.

» Mehr lesen
Professor Dr. Werner Sobek beschreibt seinen Architekturentwurf auf der Lürssen-Pressekonferenz Ende Januar in Hamburg.
Bild: A. T. Schaefer, Stuttgart

Freitag, 31.01.2020

Werner Sobek

Ingenieursarchitektur im Hamburger Hafen

Professor Dr. Werner Sobek beschreibt im Podcast-Interview seinen Entwurf zur Einhausung des Blohm+Voss Dock 10 in Hamburg und beantwortet Fragen zu Brandschutz, Wind und Ingenieursarchitektur.

» Mehr lesen
Thorsten Tilinski erklärt die Maßnahmen beim Balkonbau.
Bild: Halfen

Donnerstag, 23.01.2020

Thorsten Tilinski

Höhenversatz beim Balkonausbau

Ingenieur Thorsten Tilinski vom Technischen Innendienst bei Halfen, zeigt auf, wie die Balkonanschlüsse trotz Höhenversatz beim Objekt "25hours Hotel Das Tour" in Düsseldorf umgesetzt wurden.

» Mehr lesen
Jan Sauermann spricht über Design und Nachhaltigkeit.
Bild: HPP Architekten

Donnerstag, 23.01.2020

Jan Sauermann

Fugenbild als wichtiger Gestaltungsaspekt

Im Düsseldorfer Quartier Central entstand nach den Plänen von HPP Architekten das 25hours Hotel. Ein Hingucker: freistehenden Badewannen auf den Balkonen.

» Mehr lesen
Seite 1 von 1