Dr. Jan Serode

Jan Serode arbeitete nach dem Studium der Architektur in Aachen, Berlin und Santiago de Chile für verschiedene internationale Architekturbüros. Seit 2016 forscht und doziert er an der RWTH Aachen University im Gebiet zukunftsorientierten Fassadentechnologien. Seit 2018 berät er Bauherren, Projektentwickler und Architekten im Bereich innovativer Fassadenplanung zur nachhaltigen Wertsteigerung von Immobilien. Während seiner Dissertation hat Jan Serode an der RWTH Aachen University, zahlreiche innovative Prototypen für vorgesetzte Fassaden konzipiert und entwickelt, wie unter anderem die luftreinigende Textilfassade für die Firma ECE in Hamburg realisiert wurde.
« Zurück
powered by webEdition CMS