Folientechnik

Mittwoch, 27.04.2022

Service feiert 10-jähriges Jubiläum

Expert*innenwissen weitergeben. Dieser Maxime folgt seit seiner Gründung der Renolit Folienservice, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Die Serviceabteilung mit zwischenzeitlich 15 Mitarbeiter*innen vermittelt Fensterbaubetrieben und Systemhäusern das notwendige Rüstzeug für eine Folienreparatur und ist zugleich fester Bestandteil des Gewährleistungskonzeptes von Renolit. Die Reparatur der Oberfläche erspart häufig den Austausch des kompletten Bauelements, wenn das Profil auf der Baustelle beschädigt oder falsch gereinigt wurde oder Einbrecher ihre Spuren hinterlassen haben.

Gewährleistungen bildeten seinerzeit die Wurzeln für diese Dienstleistung. „Im Rahmen der Qualitätssicherung haben wir uns bereits Ende der 1980er-Jahre mit selbstklebenden Außenfolien beschäftigt, um damit die Kaschierfolie auf Profilen zu reparieren“, berichtet Harald Neunzehn. Der Leiter des Renolit Folienservice hat das Reparaturverfahren von der ersten Minute an begleitet und entwickelt. Aus der Phase des Experimentierstadiums ist 1999 ein Reparaturservice entstanden, den die Kund*innen auch außerhalb einer Gewährleistung in Anspruch nehmen konnten. Repariert wurde damals ausschließlich vor Ort, sodass die beteiligten Mitarbeiter*innen pausenlos unterwegs waren.

Vor diesem Hintergrund wurden das Schulungskonzept und die Betreuung externer Unternehmen entwickelt sowie ein Lager mit Reparaturfolien aufgebaut. Aktuell nutzen rund 350 Personen jährlich das Schulungsangebot. Neben den Weiterbildungsaktivitäten hilft das Folienservice-Team unverändert auf Baustellen in ganz Europa, in Ausnahmefällen sogar weltweit.

« Zurück
powered by webEdition CMS