VFT Jahreshauptversammlung

Donnerstag, 09.12.2021

Neues Gesicht im Vorstand

Wie in den Vorjahren ohne Corona-Virus wurde die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung des Verbands Fassadentechnik (VFT) Mitte November in Präsenz in Wiesbaden-Niendernhausen abgehalten, zu der wieder einige Mitglieder am Vorabend des VFT Seminars 2021 angereist waren. Bei den Vorstandwahlen setzte sich als 2. Vorsitzender Markus Schultz durch. 

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Hugo Philipp und der Berichterstattung aus dem Geschäftsjahr 2020/2021 wurde der gesamte VFT Vorstand entlastet. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde wieder turnusmäßig gewählt. Zur Wahl standen die Posten des 2. Vorsitz und der/die Schatzmeister*in.

Neu in den Vorstand gewählt wurde Markus Schultz als 2. Vorsitzender, der die Nachfolge von Danuta Pflaume antritt. Wiedergewählt wurde Jörg Lohse als Schatzmeister. Somit setzt sich der aktuelle VFT-Vorstand zusammen aus Dirk Risse als Schriftführer, Hugo Philipp als 1. Vorsitzenden, Markus Schultz als 2. Vorsitzender und Jörg Lohse als Schatzmeister. Philipp bedankte sich bei Danuta Pflaume für ihre sechsjährige Tätigkeit im Vorstand und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.

Philipp stellte daraufhin die Themen für nächste VFT Seminar am 24. und 25. November 2022 in Wiesbaden-Niedernhausen vor: Energie aus der Fassade und nachhaltige Holz-Alu Konstruktionen. 

« Zurück
powered by webEdition CMS